Suche

Zielsetzung des Programms

Das Hessen-Wisconsin Programm hat die Zielsetzung, den Austausch von Studierenden zwischen dem Land Hessen und dem Bundesstaat Wisconsin zu fördern. Es beruht auf einem Abkommen zwischen dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst und dem University of Wisconsin System. Dies gibt allen 14 staatlichen hessischen Hochschulen und den 13 Hochschulen des Wisconsin-Systems die Möglichkeit, im Rahmen der Partnerschaft zwischen dem Land Hessen und dem Bundesstaat Wisconsin vielfältige Kontakte zu entwickeln. Das Programm ist offen für Studierende aller Fachbereiche mit Ausnahme von Rechtswissenschaften sowie Human-, Veterinär- und Zahnmedizin. Es wird vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst unterstützt, wobei den ausgewählten Stipendiatinnen und Stipendiaten die Rolle des Hessen Student Ambassadors zukommt.

Aktuelles

Aktuelles

Bewerbung für die Hessischen Virtuellen Internationalen Sommerprogramme (Hessen:VASP)   In 2021 werden die Internationalen Sommeruniversitäten (Hessen:ISUs) an den hessischen... mehr...

Erfahrungen

Erfahrungsberichte

Schon immer vom Land der unbegrenzten Möglichkeiten geträumt? Hier bekommen Sie einen kleinen Vorgeschmack auf die USA. Studierende hessischer Hochschulen berichten über ihr... mehr...